Mitglied werden

Möchten Sie Mitglied werden?
Hier finden Sie den Aufnahmeantrag
und die Mitgliedsbeitrage
PDF zum download

Wir freuen uns auf Sie

Startvolk für Jungimker
Motivation: 
Förderung der Bienenhaltung, Bindung des Jungimkers an unseren Verein.
Definition Jung-Imker: 
Ein Jungimker ist eine Person, die erfolgreich einen Imkerkurs absolviert hat und kein Bienen-Volk besitzt. Definition Startvolk: 
Ein Startvolk ist ein Ableger mit Brut und einer gesunden Königin. Idealerweise auch gezeichnet mit dem Farbton des Jahres. Im Ableger sollten mindestens eine Futterwabe, eine Pollenwabe  und ein Brutnest in DN von 3 Waben,bei 1,5 DN von 2 Brutwaben sein. Das Startvolk muss aus einem Bienenbestand mit gültiger Seuchenfreiheitsbescheinigung stammen.
Vergütung des Bienenspenders:
Der Bienenspender erhält eine Vergütungspauschale von 80 Euro bei Vorlage einer Rechnung an den Verein.
Sollte der Jungimker ein Vollvolk als Startvolk erhalten, bekommt er den Zuschussvon 80 Euro. Das Vollvolk muss von einem Vereinsmitglied stammen und ein gültiges Gesundheitszeugnis besitzen. Die Zahlung erfolgt an den Spender bei Vorlage einer Rechnung. 
Ein Imker, der eine Startvolk-Förderung erhält, muss mindestens 2 Jahre Mitglied des Vereins bleiben; wenn nicht, muss er den Förderbetrag an den Verein zurückzahlen. 
Harald Oestmann     
Imkerverein Hamburg-Walddörfer 
Hamburg, den 26.4. 2019